GDPR

Persönliche Informationen

MARX MEDIA AB sammelt unter anderem Informationen über Ihre IP-Adresse, den Gerätetyp und technische Daten über die Leistung Ihrer Verbindung, Ihres Geräts und Ihrer Wiedergabe. Zweck der Verarbeitung der Daten durch MARX MEDIA AB ist es, eine individuelle Betreuung zu ermöglichen, unsere Services weiterzuentwickeln und unser Angebot zu verbessern.

Die Informationen können von unseren Lieferanten verarbeitet werden. Wir tun stets unser Möglichstes, um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten durch angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt innerhalb des Betriebs von MARX MEDIA AB. Das bedeutet, dass für die Verarbeitung nur bestimmte Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gelten, z. die Vorschriften über die Sicherheit personenbezogener Daten. Bei Fragen können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren mailbox@marxmedia.se .

Cookies (Kekse)

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden soll. Cookies werden auf vielen Websites verwendet, um einem Besucher Zugriff auf verschiedene Funktionen zu geben. Die Informationen im Cookie können auch verwendet werden, um das Surfen eines Benutzers auf Websites zu verfolgen, die dasselbe Cookie verwenden.

Es gibt zwei Arten von Cookies. Der eine speichert eine Datei lange auf dem Rechner des Besuchers, der Cookie hat dann ein Verfallsdatum. Es wird beispielsweise in Funktionen verwendet, die Ihnen mitteilen, was sich seit dem letzten Besuch der aktuellen Website durch den Benutzer geändert hat. Wenn das Ablaufdatum abgelaufen ist, wird das Cookie gelöscht, wenn der Benutzer zu der Website zurückkehrt, die es erstellt hat.

Die zweite Art von Cookies wird Sitzungscookies genannt und hat kein Ablaufdatum. Während ein Benutzer eine Seite durchsucht, wird dieses Cookie vorübergehend im Speicher des Computers des Benutzers gespeichert, um beispielsweise die von ihm gewählte Sprache zu verfolgen. Sitzungscookies werden nicht lange auf dem Computer des Benutzers gespeichert, sondern verschwinden, wenn der Benutzer seinen Browser schließt.

Auf den Websites von MARX MEDIA AB werden Cookies verwendet, um:

  • Verfolgen Sie, ob der Besucher auf „Ich verstehe“ geklickt hat, um Informationen zu Cookies zu erhalten
  • Verfolgen Sie, auf welchem ​​Server die Sitzung des Besuchers gestartet wurde
  • Behalten Sie die Anonymität des Besuchers im Auge.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Funktion in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Allgemeine Informationen zu Cookies und dem Electronic Communications Act sind auf der PTS-Website verfügbar www.pts.se .

Um Ihnen als Besucher ein möglichst gutes Erlebnis auf unserer Website zu bieten, verwenden wir Cookies. Cookies werden verwendet, um es uns zu ermöglichen, die Entscheidungen zu sehen, die Sie zuvor auf unserer Website getroffen haben, und um uns die Möglichkeit zu geben, unsere Website zu verbessern. Cookies werden auch verwendet, um den Verkehr auf unserer Website zu messen und für Statistiken.

Auf einigen unserer Websites platzieren auch unsere Anbieter, wie z. B. verschiedene soziale Medien, Cookies auf Ihrem Computer.

Es ist möglich, dass Sie Einstellungen an Ihrem Computer vornehmen, die uns und unsere Lieferanten daran hindern, Cookies auf Ihrem Computer zu platzieren. Solche Einstellungen können jedoch dazu führen, dass einige Funktionen unserer Websites nicht funktionieren. Nachfolgend finden Sie Informationen, wie Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer verhindern können.


Cookies finden und löschen:
Alle Browser sind unterschiedlich. Informieren Sie sich in der Hilfefunktion Ihres Browsers, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Sie können alle Cookies selbst von Ihrer Festplatte löschen. Dies tun Sie in Ihren Browsereinstellungen.


So ändern Sie die Cookie-Einstellungen in Internet Explorer 11:
Klicken Sie auf das Zahnrad (oder Werkzeuge im Menü). Wählen Sie Internetoptionen. Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz. Legen Sie fest, wie Ihr Browser mit Cookies umgehen soll, und klicken Sie auf OK.
Wenn Sie Ihre Cookies löschen möchten, klicken Sie auf das Zahnrad (oder Extras im Menü) und wählen Sie Sicherheit und dann Webprotokoll löschen…


So ändern Sie die Cookie-Einstellungen in Chrome:
Klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke. Einstellungen auswählen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen… unter der Überschrift Datenschutz. Legen Sie fest, wie Ihr Browser mit Cookies umgehen soll, und klicken Sie auf Fertig.
Wenn Sie Ihre Cookies löschen möchten, klicken Sie auf das Menüsymbol und wählen Sie Extras und dann Webinformationen löschen…
Für andere Versionen und Browser können Sie auf der Website des jeweiligen Softwareanbieters nach Informationen suchen.


So ändern Sie die Cookie-Einstellungen in Safari:
So blockieren Sie Cookies in iOS 8 oder höher: Tippen Sie auf „Einstellungen“, „Safari“, „Cookies blockieren“ und wählen Sie eine der folgenden Optionen: „Immer blockieren“, „Nur von aktueller Website zulassen“, „Von von mir besuchten Websites zulassen“ oder „Immer zulassen“. In iOS 7 oder früher wählen Sie zwischen „Nie“, „Von Drittanbietern und Werbetreibenden“ oder „Immer“.


So ändern Sie die Cookie-Einstellungen in Firefox:
So löschen Sie Cookies:
– Gehen Sie in Firefox zu Einstellungen und gehen Sie zu Datenschutz & Registerkarte Sicherheit.
– Klicken Sie auf der Registerkarte „Verlauf“ auf die Schaltfläche „Cookies anzeigen“.
– Wählen Sie „Alle löschen“ und alle Cookies werden von Ihrem Computer gelöscht.

So blockieren Sie Cookies auf allen Websites:
– Gehen Sie in Firefox zu Einstellungen und gehen Sie zu Datenschutz & Sicherheitspanel.
– Unter der Registerkarte „Verlauf“ gibt es eine Dropdown-Liste: „Firefox will:“. Wählen Sie „Benutzerdefinierte Verlaufseinstellungen verwenden“.
– Deaktivieren Sie „Websites erlauben, Cookies zu speichern“.

So leeren Sie Ihren Cache:
– Gehen Sie in Firefox zu Einstellungen und gehen Sie zu Datenschutz & Registerkarte Sicherheit.
– Klicken Sie unter der Überschrift Zwischengespeicherte Webinhalte auf Jetzt löschen.


Cookies und lokale Speicherung:

  • Google Analytics: Misst z.B. a. die Anzahl der Besucher der Website.
  • Gravatar: Ein Avatar, der neben Ihrem Namen erscheint, wenn Sie z.B. schreibt in Foren.
  • Linkpulse: Statistik-Tool zur Analyse von Website-Besuchen.